Kataloge und Publikationen

 

 

   

 

Bugis Houses, Celebes

Ursula Schulz-Dornburg

MACK, 2021
16 x 21,5 cm, 64 Seiten

Mack Books

VON SANAA NACH MA’RIB

Ursula Schulz-Dornburg, Peter Kammerer (Text)

Erschienen anlässlich der Ausstellung Ursula Schulz-Dornburg, Verschwundene Landschaften, 2021, Aedes Architekturforum
Herausgeber: Kristin Feireiss, Hans-Jürgen Commerell, Aedes Architekturforum
ISBN 978-3-943615-64-7

With a DVD "Exploring and Collecting, Empire and Scholarship", a conversation between St John Simpson and Hartwig Fischer about the first objects from Yemen at the British Museum (english)

 

Die Teilung der Welt
Zeugnisse der Kolonialgeschichte

Ursula Schulz-Dornburg, Martin Zimmermann

Verlag Klaus Wagenbach, 2020
160 Seiten
ISBN 978-3-8031-3697-8

 

Die Kunst des Wartens

Brigitte Kölle (Hrsg.), Claudia Peppel (Hrsg.)

Verlag Klaus Wagenbach, 2019
168 Seiten 
ISBN 978-3-8031-3679-4

Verlag Klaus Wagenbach

 

ZONE GRISE 

Ursula Schulz-Dornburg
Texte von Simon Baker, Shoair Mavlian 

MACK, 2019
28 x 21 cm, 24 Seiten, 17 Abb.
ISBN: 978-1-912339-52-5

Mack Books

 

Yerevan 1996/1997

Ursula Schulz-Dornburg

MACK, 2019
20 x 17 cm, 70 Seiten
ISBN  978-1-912339-49-5

Mack Books

 

no man’s land

Ursula Schulz-Dornburg
Texte von I. Finkel, H. Fisher, S. Rey 

The British Museum Press, 2018
17 x 22 cm, 48 Seiten, 15 Abb.

 

THE LAND IN BETWEEN

Ursula Schulz-Dornburg
P. Demandt, M. Engler, H. Fisher, I. Hasler,
S. Mavlian, M. Zimmermann (Texte)

MACK, 2018
21 x 28 cm, 254 Seiten, 236 Abb.

Mack Books

 

 

MOUNTAIN

Ursula Schulz-Dornburg
Hartwig Fisher (Text)

Eigenverlag, 2016
13 x 17,5 cm, 20 Seiten, 9 Abb.

 

 

Some Works

Ursula Schulz-Dornburg

Herausgeber und Texte: Wolfgang Scheppe

Hatje Cantz, 2014 
17.1 x 17.6 cm, 400 Seiten, Schachtel mit Objekten

ISBN 978-3-7757-3779-1

 

HORIZONTABSCHREITUNG


Mirosław Bałka
Ursula Schulz-Dornburg
Julian Heynen (Text)

Ausstellungskatalog
KUNSTPARTERRE, München, 2009
14,5 x 21 cm, 68 Seiten

 

Light of photography. Silence of architecture
Luz de la fotografía. Silencio de la arquitectura

Ursula Schulz-Dornburg
Kosme de Barañano (Text)

Ausstellungskatalog
Auditorio de San Francisco de Ávila, Junta de Castilla y León:
Fundación Siglo para las Artes de Castilla y León, 2008
27 x 30 cm, 259 Seiten

 

SONNENSTAND

Ursula Schulz-Dornburg
Matthias Bärmann (Text)

Ausstellungskatalog
Goethe-Institut, Bibliotheca Alexandrina, Alexandria, 2008
16,7 x 20,5 cm, 51 Seiten

 

PAGAN
Zeit aus Stein

Ursula Schulz-Dornburg
Jan Thorn-Prikker (Text)

Ausstellungskatalog
München, 2006
13 x 20 cm, 40 Seiten

 

WÜSTE
AM 45. LÄNGENGRAD

Ursula Schulz-Dornburg
Barbara Catoir und Friedhelm Mennekes (Texte)

Ausstellungskatalog
KUNST-STATION SANKT PETER KÖLN, Köln, 2006
16,5 x 23,5 cm, 37 Seiten

 

ARCHITEKTUREN DES WARTENS
PHOTOGRAPHS

Ursula Schulz-Dornburg
Kristin Feireiss und Matthias Bärmann (Texte)

Ausstellungskatalog
2. erweiterte Auflage, Galerie Aedes West
& Verlag der Buchhandlung Walter König; Berlin-Köln, 2007
17,5 x 18 cm, 42 Seiten

 

TRANSIT ORTE
ORTE VERSUS RÄUME

Ursula Schulz-Dornburg
Hans Belting (Text), Tadashi Otsuru

Ausstellungskatalog
Galerie Werner Klein, Köln, 2002
18 x 13 cm, 24 Seiten

A través los territorios / Across the territories
Fotografias / Photographs 1980-2001

Ursula Schulz-Dornburg
Mit Texten von K. de Barañano, Matthias Bärmann, Peter Kammerer,
Per Kirkeby, Robert Lax, Tadashi Otsuru, Kenneth White

Ausstellungskatalog
IVAM Institut Valencia d´Art Modern / Valencia, 2002
30 x 28 cm, 218 Seiten

 

TransitSITES

Ursula Schulz-Dornburg
Matthias Bärmann (Text)

Galerie Wittrock, Düsseldorf und
Neuhoff Gallery, New York, Berlin, 2001
28 x 23 cm, 32 Seiten

 

Grenzlandschaften

Ursula Schulz-Dornburg
Matthias Bärmann (Text)

Galerie Wittrock, Düsseldorf, 2000
24 x 17 cm, 16 Seiten, Leporello

 

Sonnenstand
medieval Heremitages along the Route to Santiago de Compostella

Ursula Schulz-Dornburg
Texte von John Brogden, Frieda Grafe, Ingrid Bachér 

Art Institute of Chicago, Washington
Galerie Wittrock, Düsseldorf, 1996
24 x 17cm, 72 Seiten

 

Ewiger Weizen

Ursula Schulz-Dornburg
Peter Kammerer (Text)

Deutsches Brotmuseum, Ulm, 1995
15,5 x 12 cm, 64 Seiten

Bāgmatī
The river Bāgmatī, Nepal

Ursula Schulz-Dornburg
Texte von Niels Gutschow, Mukunda Raj Aryal, Govinda Tandon, Prem Raman Upreti, Shaphalya Amatya, Shree Govind Shah, Nutan Sharma 

Ein Projekt des Goethe-Instituts Kathmandu im März 1993
Hamburg Enviromental Institute, 1995
25 x 21 cm, 48 Seiten

 

[SONNENSTAND]
Acht Kalenderbauten auf dem Weg nach Santiago de Compostela

Ursula Schulz-Dornburg
Dietmar Kamper (Text) 

Galerie Wittrock, Düsseldorf,
DuMont Reiseverlag, Ostfildern, 1992
22 x 30 cm, 133 Seiten

 

BANUA TORAJA
Changing patterns in archutecture and symbolism among the Sa'dan Toraja, Sulawesi Indonesia

Ursula Schulz-Dornburg mit Jowa Imre Kis-Jowak, Hetty Nooy-Palm und Reimar Schefold

Royal Tropical Institute, The Netherlands, Amsterdam, 1988
29,6 x 29,7 cm, 135 Seiten

 

EWIGER WEIZEN

Cary Fowler & Pat Mooney
Unser Landwirtschaftliches Erbe 
Rede zur Verleihung des Right Livelihood Preises

Schweden, 1986

 

Der Tigris des Alten Mesopotamien, Irak 1980

Ursula Schulz-Dornburg mit Franz Rudolf Knubel
Karl Haenlein (Text)

Ausstellungskatalog
Kestner Gesellschaft, Hannover, 1981
20,5 x 20,5 cm, 88 Seiten

Kirkegaard Antikvariat

 

Ansichten von Pagan, Burma

Ursula Schulz-Dornburg mit Franz Rudolf Knubel

studio dumont, Köln, 1978
28,7 x 28,2 cm, 80 Seiten

Kirkegaard Antikvariat

 

Palace Pier Brighton 

Katharina Sattler und Ursula Schulz-Dornburg

studio dumont, Köln, 1976
23 x 33 cm, 72 Seiten

Kirkegaard Antikvariat

 

Vorhänge am Markusplatz in Venedig 

Katharina Sattler und Ursula Schulz-Dornburg

studio dumont, Köln, 1974
23 x 33 cm, 54 Seiten

Kirkegaard Antikvariat